Willkommen bei Sunny Side Up

                                           Sunny Side Up

 

Handgemachte Musik in Richtung "Jazzfunkwave mit Soul".  Mal funkt es mit rhythmischer Raffinesse, dann wechselt es zu modernem Jazz mit Stilelementen von Latin, Reggae, Soul und mehr. Fusion und Crossover mit wunderschönen Harmonien. Modernes Zeug mit ausschliesslich eigenen Kompositionen, die zum Entspannen, Chillen und Grooven einladen.

 

Melodien und Arrangements die eine entspannte Atmosphäre erzeugen und den Bandnamen reflektieren: "Mit dieser Musik geht die Sonne auf". Einfach gute Laune haben, sich wohl fühlen und vom letzten oder vielleicht schon vom nächsten Urlaub träumen...

 

Frei von wirtschaftlichen Interessen spielen wir was uns Spaß macht und wo es uns Spaß macht. Wir produzieren uns selbst und spielen gerne feine und anspruchsvolle Gigs zu interessanten Anlässen und in schönen Locations. Für uns alle ein nebenberufliches Projekt mit viel Engagement, Herzblut und sehr professionellen Strukturen.


Bereits im "letzten Jahrtausend" entstand das erste Projekt mit Namen Sunny Side Up in dieser Stilrichtung und wurde seitdem vom Autor dieser Zeilen 
in verschiedenen Bandprojekten fortgeführt. Seit Februar 2009 hat sich die Band kontinuierlich in die jetzige Formation weiterentwickelt. Sehr erfahrene Musiker und Individualisten, die durch eine große Schnittmenge in der von ihnen bevorzugten, gespielten, selbst komponierten und arrangierten Musik zusammengefunden haben. Das gibt es heutzutage nicht mehr allzu oft...

 

Neugierig geworden? Wir laden Euch ein mit uns zu chillen und Spaß zu haben. Einfach links in der Navigationsspalte auf "Hörproben MP3" klicken. Dort gibt es Auszüge unserer Setlist und außerdem noch einiges an Informationen über uns, unsere Musik, regelmäßig aktualisierte Termine und ein paar witzige Bilder in der Galerie.


Vocals: Doro Emondts
Guitar: Frank Rotthoff
Keys: Gregor Szopa-Marzi
Drums: Stefan Gesell
Bass: Dr. Robert Lücke
Sax: Gerd Meister

Percussion: Götz Ströhle

 

   "Like" uns auf Facebook